Nahrhafte Kanapees mit Tomaten und Champignons

Kanapees (kleine Sandwiches oder Snacks am Spieß) stammen aus der französischen Küche und sind vor allem am Buffet eine sehr beliebte Snack-Option. Im Gegensatz zu normalen Sandwiches sind Kanapees klein und können leicht in zwei oder drei Bissen gegessen werden. Damit sind sie ein toller Snack vor einem herzhaften Hauptgang – wenn Sie Ihren Appetit nicht unterbrechen möchten, aber etwas kauen müssen. Kanapees gehören zur Gourmetküche, lassen sich aber auch perfekt in ein einfaches Buffet integrieren. Die Kombination aus kleinen Brotscheiben und verschiedenen leckeren Füllungen ist sehr einfach, aber auch äußerst lecker. Für die Füllung können Sie verschiedene Wurstsorten, Käse, Meeresfrüchte, Gemüse verwenden. Fisch schmeckt auch toll. Je nach Fall können Sie die Kanapees nach Belieben kombinieren. Die Basis ist meist eine dünne Butterschicht. Wer keine Butter mag, kann alternativ auch Frischkäse verwenden. Wenn Sie einen wirklich kleinen und leckeren Snack planen, werden Kanapees in Törtchen zubereitet, die mit verschiedenen Kombinationen gefüllt sein können. Wir sind bereit, mit Ihnen ein Rezept für wunderbare, nahrhafte Kanapees mit Tomaten und Champignons zu teilen. Dieser Snack schmückt Ihren Festtagstisch oder dient als nahrhafter und schneller Snack.

Nahrhafte Kanapees mit Tomaten und Champignons

Zutaten für nahrhafte Kanapees :

– 4-5 Törtchen
– eine frische Tomate
– Champignons (100 g.)
– Salz und Pfeffer
– Rosmarin Zweige                         

Anzahl der Portionen: 4 oder mehr Törtchen (hängt davon ab, wie viele Gäste Sie erwarten)
Kochzeit: 15 Minuten

Zubereitung  

1. Frische Champignons unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Übertragen Sie die gewaschenen Pilze auf Servietten oder Papiertücher, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen – beim Braten ist es völlig nutzlos. Danach die Champignons fein hacken. 1 Esslöffel Pflanzenöl in einer breiten Pfanne erhitzen. Die vorbereiteten Pilze hineinlegen und bei maximaler Hitze braten. Die Champignons von Zeit zu Zeit mit einem Spatel umrühren, damit sie gleichmäßig gebraten werden. Wenn , sind sie halb fertig. Unter gelegentlichem Rühren braten, bis die Pilze vollständig gebraten sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.              
2. Eine gründlich waschen und in kleine Stücke schneiden.
3. Champignons und Tomaten verrühren, Rosmarin, Gewürze und Olivenöl dazugeben. Die entstandene Masse in den Törtchen verteilen und servieren. Guten Appetit!

Noch ein tolles Rezept schauen Sie  unter 

Spanferkel-Profi – die leckersten Spanferkel in Hamburg nahe Ahrensburg, Lüneburg, Norderstedt

Bei Spanferkel-Profi können Sie ein lecker gewürztes, heißes und knuspriges Spanferkel sowie viele andere Köstlichkeiten bestellen. Der Anbieter organisiert, kocht frisch, natürlich und schmackhaft und bewirtet Sie und Ihre Gäste bei jedem Anlass in Hamburg nahe Ahrensburg, Lüneburg, Norderstedt. Das ganze Spanferkel kann in dem mobilen Show-Grill direkt auf Ihrem Fest zubereitet werden. Alternativ können Sie ein schon im Hobs-Diner gegrilltes Spanferkel bestellen.

Spanferkel-Profi - die leckersten Spanferkel in Hamburg nahe Ahrensburg, Lüneburg, Norderstedt

Der Anbieter verwendet keine Geschmacksverstärker und Fertigprodukte. So erhalten Sie hier Fleisch ausschließlich in bester Bio-Qualität. Das gegrillte Spanferkel können Sie vorab an jedem Sonntag ab 10 Uhr im Hobs-Diner testen! 

Ähnliche Links:

Kontakte des Anbieters

Spanferkel-Profi
Chris Siemers
Neusurenland 139
22159 Hamburg

Tel.: 040/ 643 44 95
E-Mail: service@spanferkel-profi.de