Tischdeko für Zelthochzeit im Rosa & Pfirsichtönen

Suchen Sie nach einem ganz besonderen Ort für Ihre Hochzeitsfeier oder Trauung im Sommer? Sehr viele Brautpaare haben das geräumige Zelt als Räumlichkeit für ihre besonderen Anlässe gewählt. Unterstreichen Sie ein romantisches und außergewöhnliches Ambiente mit eleganter Deko für großes Zelt – die Hochzeit auf höchstem Niveau wird Ihnen garantiert!

Zarte Tisch- und Saaldeko zur Hochzeit im Zelt

Zelt-Hochzeit-Deko

Wenn Sie Ihre Hochzeitsdekoration selber machen wollen, können Sie diese Deko-Idee benutzen und Ihre Gäste mit schön dekorierten Festtafeln begeistern. Nehmen Sie zuerst die schneeweißen Tischdecken und Stuhlhussen für die Möbelstücke. Mit ein bisschen Kreativität und Mühe bei weiterer Gestaltung können Sie Ihre Zelthochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Für die Serviettendeko benutzt man die pfirsichfarbenen Servietten, die zu eleganter Bischofsmütze gefaltet und auf die Teller gelegt werden können. Auf Wunsch können Sie die Festtische und Zelte mit wunderbaren Accessoires dekorieren: Zarte Vasen mit pastellfarbenen Rosen und Tulpen für besondere Hochzeitsdeko mit Blumen, kleine Glückwunschkarten und Geschenke für Ihre Freunde, weiße Kugeln und kreative Stoffblumen in Rosa und Creme – Ihren Wünschen sind keine Grenzen gesetzt. So können Sie Ihre Frühlings- oder Sommerhochzeit mit fröhlichen Farben und frischen Ideen individuell, einzigartig und günstig dekorieren.

Quellenangaben:

Geschmackvolle Deko zur Goldenen Hochzeit in Gold & Schwarz

Goldene Hochzeit Deko

Gold ist eine beliebte und edle Dekofarbe, wenn es um die Ausrichtung von Hochzeiten oder  Tischdeko zur goldenen Hochzeit geht. Sie kann natürlich in Kombination mit klassischem Weiß, aber auch in einer originellen Farbpalette mit dunklen Schattierungen wie Schwarz verwendet werden – so entstehen effektvolle Kontraste und stilvolle Kompositionen wie diese.

Stilvolle Hochzeitsdeko in Schwarz & Gold

Goldene Hochzeit Deko
Goldene Hochzeit Deko

Das Dekorieren dieses Festsaales begann wie gewohnt: weiße Tischdecken, weiße Hussen mit Schleifen, klassisches Geschirr. Doch dann kamen in die Mitte schwarze Mitteldecken, auf die man gleich glänzende Vasen und Kerzenständer in Gold stellte. Passend dazu faltete man auch zweifarbige gold-schwarze Servietten zu schicken Fächern. Nun wurde die Hochzeitsdeko mit weißen Blumen und schwarzen Schallplatten im Retro-Stil ergänzt. Schließlich wurden auch die Wände mit schwarzen Fähnchen, goldenen Luftballons, Fotos des Hochzeitspaares verziert. Glänzend und stylisch!